Hast du dir schon einmal diese 3 Fragen gestellt?


Hast du dir schon einmal diese 3 Fragen gestellt:


Was nährt mich?

Was erfüllt mich?

Was bringt ,mich in meine Kraft?


Ich habe die Erfahrung gemacht, dass alles was mich nicht nährt, erfüllt oder in meine Kraft bringt, mich nicht wirklich weiter bringt. Es kostet nur Zeit - und genau hier ist jetzt das Problem: Zeit ist das wertvollste Gut, das wir haben. Zeit ist unwiederbringlich!


Deshalb habe ich beschlossen, dass alles was mich nicht nährt, erfüllt oder in meine Kraft bringt aus meinem Leben zu streichen. Das hatte einen enormen Einfluss auf mein Leben. Denn wenn ich all das weg lasse, was mich nicht nährt, erfüllt oder in meine Kraft bringt, kann sich meine Kraft voll entfalten.


Das hat es dann auch getan - und ganz ehrlich - ich wäre jetzt nicht da, wo ich bin, hätte ich das nicht getan. Ich selbst durfte einen steinigen Weg gehen. Vom Hauptschüler ohne Abschluss bis hin zum Prädikatsexamen an der Universität, dann zum Doktoranden um im Anschluss Head of Human Recources eines international agierenden Unternehmens, mit 3500 Mitarbeitern, zu werden. Die Nürnberger Nachrichten haben dazu einen ganzseitigen Artikel, mit dem Titel: "Die Mutmacher" in der Wochenendausgabe mit ca. 300.000 Lesern herausgebracht.


Ich kann mich gut erinnern: Niemand – und ich meine wirklich niemand – hat mir diese Karriere zugetraut. Ich weiß wie man seine Kraft entfaltet, weil ich es selbst getan habe. Deshalb kann ich auch Menschen darin begleiten, das zu tun. Das mache ich nun seit mehr als 1 Jahrzehnt und habe ganz viele Menschen darin begleiten dürfen nach Oben zu fallen. Das erfüllt mich zutiefst.


Verantwortlich dafür sind diese 3 Fragen:

a) Nährt mich das, was ich tue?

b) Erfüllt mich das, was ich tue?

c) Bringt mich das, was ich tue, in meine Kraft?


Diese 3 Fragen stelle ich mir vor jeder Tätigkeit und wie gesagt, seitdem hat sich mein Leben dramatisch verändert.


Frag dich doch mal: Was würde passieren, wenn du dir diese 3 Fragen vor jeder Tätigkeit, die du machts, stellst?Würdest du anders essen? Würdest du mehr Sport machen, anstatt auf der Couch zu liegen?

Würdest du wesentlich weniger fernsehen? Würdest du die Menschen, die du triffst, besser auswählen?


Glaub mir, diese 3 Fragen können dein Leben ändern, wenn du sie dir ganz konsequent stellst.

Hast du den Mut es auszuprobieren?


Es lohnt sich. Meine Geschichte zeigt es.


Liebe Grüße


Entfalte Deine Kraft.

Achte Deine Stärke.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.